• English
  • Deutsch
VidyanandaVidyananda
  • English
  • Deutsch

 

TAPASSYA – Für ein besseres Morgen

Der Verein Vidyananda unterstützt die TAPASSYA Stiftung – gemeinnützige, auf Freiwilligenarbeit basierende Hilfsorganisation in Kolkata.

Im Juni 2008 versammelte sich eine kleine Gruppe gleichgesinnter IT-Spezialisten aus Kolkata in einem Konferenzraum, um über die Frage nachzudenken: „Wie können wir der Gesellschaft, von der wir in unserem Leben so viel bekommen haben, etwas zurückgeben?“ Sie alle wussten, dass sie nur mit der Unterstützung und dem Opfer vieler anderer soweit gekommen waren, deshalb unterstützten sie seit vielen Jahren humanitäre und wohltätige Zwecke auf individueller Ebene und wollten nun eine Plattform schaffen, um ihre Kräfte zu bündeln.

So entstand TAPASSYA, eine freiwillige, gemeinnützige Organisation. Seit damals stossen immer mehr Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen und auch Studenten dazu, die benachteiligte Menschen unserer Gesellschaft erreichen und ihnen helfen wollen.

Die Organisation wurde am 31. Oktober 2008 offiziell als „Nabadiganta Tapassya Foundation“ gemäß dem West Bengal Societies Registration Act von 1961 registriert, siehe Registrierungsnummer S / 1L / 55699 von 2008-2009.

„Tapassya“ bedeutet Einfachheit in Körper und Geist, eine praktische spirituelle Disziplin, um das ultimative Ziel im Leben zu erreichen. Für uns ist es „Tapassya“ für ein „besseres Morgen“.

 

Projects of Tapassya

Projekte von Tapassya

 

Mehr Details über Tapassya finden sie unter www.tapassya.org